Skip to content

FREIW. FEUERWEHR WEILHEIM AN DER TECK

Fit for Firefighting – unter diesem Motto treffen sich 3x pro Woche Feuerwehrmänner und -frauen der Freiwilligen Feuerwehr Weilheim in der PHYSIOWERKSTATT angelika höger.
Die Feuerwehr ist 24 täglich an 365 Tagen im Jahr, und somit zu jeder Uhrzeit und bei jedem Wetter für die Bevölkerung da. Körperliche Fitness ist daher für den Dienst eine Grundvoraussetzung, um allen Anforderungen gewachsen zu sein. „Nur 90% können im Einsatz halt auch mal zu wenig sein. Völlig klar, dass ich mit meinen Möglichkeiten ein entsprechendes Trainingsangebot für meine Kameraden geschaffen habe“, erklärt die Geschäftsführerin, die selbst seit 17 Jahren ihren Dienst bei der Feuerwehr leistet.
Beim Feuerwehr-Training in der PHYSIOWERKSTATT powern sich selbstverständlich alle Altersklassen aus. Und so bunt gemischt wie die Gruppe sind auch die verschiedenen Übungen, bei denen auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Natürlich hat jeder einen individuellen Trainingsplan, nach dem er oder sie die Übungen absolviert. „Aber die Kameraden erfinden immer wieder neue Übungen, wandeln sie ab, oder erschweren sie, indem sie zum Beispiel die Durchgänge einhändig absolvieren. Wer bei einer Übung die meisten Wiederholungen schafft oder den höchsten Widerstand erreicht, wird zum Endgegner ernannt!“ lacht Angelika Höger.
Sven Burkhardt, der seit Beginn beim Fit for Firefighting im Januar diesen Jahres dabei ist, weiß wie seine übrigen Kameraden das regelmäßige und professionelle Trainingsangebot zu schätzen. „Wenn man in den Einsatz geht, wird das meistens kein Spaziergang, sondern eine ganz schöne Belastung für den Körper. Da musst du fit sein! Wir können hier super zusammen trainieren, das ist einfach eine tolle Möglichkeit, die wir auch gerne im zweiten Jahr wahrnehmen werden.“

Dienstplan

28.Mai.19 | 19:00JFWFFW - JFW
02.Jun.19 | 00:00FesteFFW - Städtlesfest
07.Jun.19 | 20:001. ZugFFW - 1. Zug Übung
14.Jun.19 | 20:002. ZugFFW - 2. Zug Übung
14.Jun.19 | 20:003. ZugFFW - 3. Zug Übung