Skip to content

FREIW. FEUERWEHR WEILHEIM AN DER TECK

Schwerer Verkehrsunfall

Samstag, 1. Juni 2019, 22:01 Uhr
TECHN. HILFE
, alamiert über FUNK
Aichelberg
Einsatzkräfte: 21

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB8, Fahrtrichtung München sollte es am Samstagabend nach dem Heimatkrimi gehen. Allerdings stießen wir bereits während der Anfahrt auf eine unabgesicherte Unfallstelle auf der L1214. Wie sich nach Rücksprache mit der Leitstelle klärte, handeltes es sich um die Unfallstelle, zu der wir gerufen wurden. Eine Person war noch im Wagen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurden die Beteiligten betreut und ein erster Zugang geschaffen. Zur patientenorientierten Rettung wurde eine große Seitenöffnung durchgeführt und das Dach abgetrennt.

Bis zur kompletten Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle durch uns total gesperrt, ausgeleuchtet und danach gereinigt.