Skip to content

FREIW. FEUERWEHR WEILHEIM AN DER TECK

Gebäude im Vollbrand

Samstag, 1. Januar 2022, 03:42 Uhr
BRAND
, alamiert über FUNK
Zell u.A.
Einsatzkräfte: 16

Böller Verkaufsverbot? : In Zell unter Aichelberg hielt ein 31-Jähriger am Neujahrstag gegen 1.15 Uhr Uhr einen Böller in der Hand und zündete ihn an. Das Teil explodierte und verletzte den Mann schwer. Er kam in ein Krankenhaus. Gegen 0.45 Uhr zündete ein Mann eine Rakete an, die in ein leerstehendes Gebäude in der Ohmder Straße flog. Die Feuerwehr kam und löschte den Brand. Gegen 3.30 Uhr musste die Feuerwehr erneut ausrücken: Das Gebäude stand nun in Flammen. Die Rettungskräfte löschten die Flammen. Zwei Personen aus einem benachbarten Wohnhaus mussten vorsorglich evakuiert werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 150.000 Euro. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.